Sommergrillen im gefühlten Herbst

Schade, aber nicht zu ändern: das Wetter am vergangenen Samstag! Umso schöner, dass trotzdem ein gutes Dutzend der Flüchtlinge aus der Galgenstraße zum Sommergrillen des Runden Tisches Asyl gekommen ist. Zwei Stunden lang wurden auf dem Sportgelände in Leutershausen leckere Rindersteaks und Würstchen gegrillt, dazu gab’s mitgebrachte Salate und Kuchen. Dank der dicken Zeltplane rund um den überdachten Platz unter dem Dach war es trotz des Herbstwetters gemütlich und windstill – herzlichen Dank, dass wir das Gelände nutzen konnten! Es war die letzte Aktivität des RTA in diesem Sommer, nach den Ferien wird ein neues Programm erstellt – und wer weiß: vielleicht sind ja dann schon Menschen aus der Anschlussunterkunft in der Ladenburger Straße mit dabei. Bis dahin wünschen wir allen noch einen schönen Sommer und eine erholsame Zeit!